"Politik muss gerade jetzt ansprechbar sein"

Telefonische Bürgersprechstunde mit Bianca Winkelmann

07.04.2020 | Bianca Winkelmann

Corona macht auch vor der Politik nicht halt. Statt in Düsseldorf oder auf Ortsterminen im Mühlenkreis befindet sich die heimische Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann aktuell vor allem zuhause in ihrem Büro.

"Viele Menschen sehen sich durch Corona mit unglaublich vielen Fragen konfrontiert und da, wo ich helfen kann, möchte ich gerne Antworten geben. Politik darf sich jetzt nicht zurückziehen, sondern muss auch und gerade in Zeiten von Corona ansprechbar sein und mit den Bürgerinnen und Bürgern in Kontakt bleiben", sagt die Christdemokratin. Die Abgeordnete für den Altkreis Lübbecke, Hille und Petershagen setzt in diesen Zeiten unter anderem noch mehr auf die Möglichkeiten der Sozialen Netzwerke und bietet außerdem zum ersten Mal am Freitag, 24. April, ab 10 Uhr eine telefonische Bürgersprechstunde an.

Wer Fragen, Anregungen oder Kritik zur Landespolitik hat, kann sich bis Donnerstag, 23. April, per Mail oder immer werktags telefonisch unter 0571/82904-11 anmelden. Selbstverständlich dürfen auch Themen jenseits der Corona-Pandemie angesprochen werden. Bianca Winkelmann: "Mein Büro-Team und ich arbeiten aktuell wie viele andere Menschen auch von zuhause. Wir sind aber dennoch weiterhin über die üblichen Kanäle zu erreichen."