CDU Hüllhorst erfüllt einen Weihnachtswunsch

Luftballonwettbewerb auf der „Bunten Adventsstraße“

„Wir haben uns lange Gedanken darüber gemacht, welches Angebot die CDU Hüllhorst in diesem Jahr den Kinder auf der Bunten Adventsstraße machen kann“ sagt Sven Öpping, Vorsitzender des Gemeindeverbandes. „Mit einem kleinen Einsatz haben die jüngsten Besucher der Adventstraße die Chance, sich einen großen Wunsch zu erfüllen. Dazu benötigen sie nur einen Luftballon, den sie am Zelt der CDU erwerben können. Der Absender des Luftballons, der die weiteste Strecke zurückgelegt hat und dessen Antwortkarte bis zum 17. Dezember vorliegt, gewinnt und bekommt seinen Weihnachtswunsch im Wert von bis zu 100 Euro erfüllt.“

Rund 450 Ballons können am 1. Advent am Stand der CDU Hüllhorst in den Himmel steigen. Eine Karte kann für 50 Cent erworben werden. Die Kinder können ihren Wunsch eines Sachpreises im Wert von maximal 100 Euro auf die Karte schreiben und den Ballon dann steigen lassen. „Allerdings machen wir zwei Einschränkungen. Zum einen müssen die Erziehungsberechtigten mit diesem Wunsch einverstanden, wie auch gesetzeskonform sein. Zum anderen muss der Sachpreis innerhalb von fünf Tagen zu besorgen sein, damit er auch unterm Weihnachtsbaum landen kann. Außerdem werden wir die Karten nur in „haushaltsüblichen“ Mengen abgeben, um die Chancengleichheit zu wahren“, erklärt Öpping. Wenn alle Ballons gen Himmel abgehoben sind, ist die Aktion vorbei. „Wir denken, dass wir ein wunderbares Pendant zur Verlosungsaktion des Gewerbevereins gefunden haben, bei der Erwachsene ein Auto gewinnen können. Wir möchten, dass die Kinder ebenfalls einen tollen Preis erhalten können“, so Öpping abschließend. Aber auch für Erwachsene ist am Stand der Hüllhorster CDU mit herzerwärmendem „Tequila-Punsch“ von der Feuerstelle bestens gesorgt.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben