Neuigkeiten
12.04.2018
Gesetzentwurf der NRW-Koalition entlastet bei der Integration von Flüchtlingen
Gute Nachrichten für die Kommunen in Nordrhein-Westfalen: Mit dem Gesetzentwurf zur Änderung des Teilhabe- und Integrationsgesetzes schafft die NRW-Koalition die Rechtsgrundlage, um noch in diesem Jahr 100 Millionen Euro an die 396 nordrhein- westfälischen Gemeinden zu verteilen. 
Quelle: Bianca Winkelmann  

03.04.2018
CDU-Abgeordnete Winkelmann und Korte begrüßen Nachricht aus NRW-Verkehrsministerium
Das Verkehrsministerium Nordrhein-Westfalen hat den ersten Teil des "Förderprogramms Nahmobilität 2018" vorgestellt. Mit dieser Förderung können neben Fuß- und Radwegen auch Fahrradabstellanlagen und digitale Angebote rund um das Feld der Nahmobilität gefördert werden. Auch der Mühlenkreis profitiert ganz konkret von der Maßnahme.
Quelle: Bianca Winkelmann  

24.03.2018
In der Sitzung des Schulausschusses wurde die Diskussion über ein wirksames Konzept für die Grundschulen angestoßen, in dessen Zusammenhang auch die Frage nach den Grundschulstandorten ein Thema wurde. CDU Fraktionsvorsitzender Michael Kasche: „Auch wenn sich SPD (SPD-Fraktionschef Picker spricht die Vorstellung einer Konzentration aller Grundschulen "aus der Seele") und Grüne („Die Grundschule soll zentral in Hüllhorst gebaut werden“) offenbar schon wieder einmal früh festgelegt haben: In der CDU wollen wir die Diskussion umsichtig, konstruktiv und professionell führen.“
weiter

18.03.2018
Kreismitgliederversammlung wählt in Hille einen neuen Vorstand
Jonas Horstmann (21) ist das neue Gesicht an der Spitze der Jungen Union im Mühlenkreis. Die Mitglieder unseres Kreisverbandes wählten den Studenten aus Porta Westfalica am Wochenende zu unserem neuen Kreisvorsitzenden und damit zum Nachfolger von Christoph Hartke.

04.03.2018
SPD und Grüne blockieren Steuersenkungen
Es wird keine Steuersenkungen trotz Millionenüberschüssen geben! SPD und Grüne haben am vergangenen Mittwoch dies nicht nur abgelehnt, sondern auch jegliche Diskussion darüber abgewürgt. In einem vielleicht einzigartigen Fall wurde der CDU-Antrag zur Entlastung der Hüllhorster Bürgerinnen und Bürger sowie der Wirtschaft vollständig blockiert und nicht an den Haupt- und Finanzausschuss weitergeleitet.
Hier die verlesene Stellungnahme der CDU Fraktion:
weiter

02.03.2018
Detlef Beckschewe zufrieden mit den Ergebnissen / Infrastruktur ist das Zauberwort
Es war schon spät, als die Kreistagsfraktion der CDU den Gasthof Rosengarten in Stemwede-Haldem verließ. Dieser Veranstaltungsort ganz im Westen des Mühlenkreises bot mit seinem "wunderschönen Ausblick in die umgebende Landschaft", so Fraktionsvorsitzender Detlef Beckschewe, den optimalen Rahmen für eine inhaltlich wertvolle Klausurtagung.

28.02.2018
CDU-Landtagsabgeordnete Kirstin Korte und Bianca Winkelmann freuen sich über zusätzliches Geld für Straßen in Minden-Lübbecke
Mehr Geld für die Straßen im Mühlenkreis: Die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Kirstin Korte und Bianca Winkelmann zeigen sich erfreut über die jüngste Nachricht aus dem NRW-Verkehrsministerium. Im Haushalt 2018 des Landes NRW sind alleine für den Erhalt der Landesstraßen 160,85 Millionen Euro vorgesehen, von denen auch die Autofahrer im Kreis Minden-Lübbecke profitieren werden.
Quelle: Kirstin Korte MdL  

31.01.2018
Mit einem einstimmigen Votum aller CDU-Ratsmitglieder wurde Michael Kasche am Dienstag zum Fraktionsvorsitzenden als Nachfolger von Klaus Kuhlmann gewählt. Als neuer 1. stellvertretender Vorsitzender und Fraktionsgeschäftsführer ist Dirk Raddy und 2. stellvertretende Vorsitzende und Kassiererin ist Katharina Exter ebenfalls einstimmig gewählt worden. Beisitzer sind ab sofort Dietlind Scheding und Reinhard Scheerer.
weiter

23.01.2018
„Wir sind ein Haufen, der zusammenhält“, so verabschiedete sich der scheidende CDU Fraktionsvorsitzende Klaus Kuhlmann von Mitglieder aus Fraktion und Vorstand der CDU Hüllhorst beim traditionellen Neujahrsfrühstück. Kuhlmann, der zum Jahresende sowohl den Fraktionsvorsitz als auch sein Ratsmandat aus beruflichen Gründen niederlegte blickte zufrieden zurück: „Ich durfte viel lernen und für die Gemeinde Hüllhorst im Rat einiges bewegen. Ich hoffe, dass meine Nachfolgerin ähnlich gute Erfahrungen machen wird.“
weiter

15.01.2018
„Schnathorst braucht eine vernünftige Lösung der derzeitigen Verkehrssituation und nicht nur Flickschusterei im Bereich der Straße „Im Wulfsiek“, sagt der stellvertretende CDU Fraktionsvorsitzende Michael Kasche.
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Hüllhorst  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 73267 Besucher